Matten für schwimmende Verlegung

Unterboden aus ökologischem Karton

Sehr wirksamer und in der Anwendung praktischer Unterboden. Seine Struktur besteht aus eine Schicht Kraftpapier kombiniert mit einer Schicht aus Wellpappe, die das ganze elastisch aber gleichzeitig kompakt macht. Empfohlen auch für Fußbodenheizung. Geeignet für jede Dielenstärke. Bei der Verlegung wir die gewellte Seite nach unter gelegt und die Dielen liegen auf der glatten Seite. Die Bahnen werden mit einem etwa 5 cm breiten Papierklebeband miteinander verbunden.

Unterboden aus Schafschurwolle

Neuartiger Unterboden aus einer Schicht Kraftpapier kombiniert mit 4 mm gründlich aufbereitetem Schafschurwolle. Er hat exzellente technische Eigenschaften und ist für Fußbodenheizungen empfohlen. Da es ein sehr weicher Unterboden ist, sollten er bei Böden mit der Stärke von 21 mm oder mit größerer Masse eingesetzt werden. Bei der Verlegung wird die Wollseite nach unten gelegt und die glatte Seite liegt unter den Dielen. Die Bahnen werden mit einem etwa 5 cm breiten Papierklebeband miteinander verbunden.

Unterboden aus Kork

Unterboden aus gepresstem Kork, wird in Rollen und mit Papierklebeband geliefert. Die Stärke kann 2 oder 3 mm betragen und auf Anfrage kann auch eine Stärke von 6 mm geliefert werden. Dieser Unterboden ist auch für Fußbodenheizung empfohlen. Bei der Verlegung sollte mit Vorsicht gearbeitet werden, da dieses empfindliche Material leicht bei der Verarbeitung kaputtgehen kann.

Unterbodenplatte aus Holzfaser

Unterbodenplatte aus Holzfaser zur Trittschalldämmung. Sie sind atmungsaktiv und natürlich und bieten Dank ihrer Stabilität und Druckfestigkeit (20t/qm) eine Verminderung der Trittgeräusche bis zu 19 dB.